Die Weihnachtstanne wird feierlich erleuchtet.

Am Dienstag und Mittwoch wird die Tanne geschmückt, also hauptächlich mit ein paar Glitzereffekte und Girlanden mit Birnen versehen.

Zu Mittag war der Baum fertig und die Handwerker verschwunden.

Dann wird er auf die Binnenalster in die Mitte verholt und mit 4 Ankern in 120m Tiefe am Grund verankert.

Am Donnerstag den 28.11.2018 erfolgt das feierliche Einschalten der Leuchtmittel. So ein bisschen wie „Und täglich grüßt das Murmeltier“ kommt das Fernsehen, um das Spektakel zu übertragen.

Der Kameramann vom NDR ergreift die Gelegenheit und instruiert die 3 Drücker. Senatorin Dr. Melanie Leonhard, der Leiter Bezirksamt Mitte  Falko Droßmann und Generalarzt Dr. Hoitz, Leiter des Bundeswehrkrankenhauses Hamburg.

Lächeln und Druck.

Ja hat geklappt.

Der Baum erstrahlt.

Falko Droßmann und

die Senatorin halten noch je eine kurze Rede,

dann ist es schon vorbei. Vorbei? Nicht ganz:

Das Team Bezirksamt-Mitte drückt richtig durch.